Das Durchsicht-Display HMD Vision 2ST wurde für "augmented reality" Anwendungen entwickelt und überlagert die Sicht des Nutzers mit einem hochaufgelösten Farbbild, das zusätzliche Informationen zur Erfüllung seiner Aufgaben enthält.

Selbst in heller Umgebung bleibt eine gute Wahrnehmbarkeit der Bildinformation erhalten, denn

  • ein leuchtstarkes OLED Mikrodisplay erzeugt ein kontrastreiches Bild und
  • eine stufenlos einstellbare Blende erlaubt eine schnelle Anpassung an die jeweiligen Umgebungslichtverhältnisse.

Für die optimale Betrachtung hochaufgelösten Kartenmaterials und Video-Einspielungen kann das Vision 2ST durch Einstellung seiner Blende zum Nicht-Durchsichtdisplay verwandelt werden.

Den mobilen Einsatz unterstützt das Vision 2ST durch sein geringes Gewicht von ca. 100 g und seine sehr geringe Energieaufnahme von weniger als 1 Watt unter typischen Einsatzbedingungen.

Robust ausgelegte Bedienelemente am Gehäuse erlauben eine einfache Bedienung und Einstellung des HMD auch unter erschwerten Bedingungen.

Das Vision 2ST verarbeitet Bildaten nach VGA/SVGA Standard, kann an unterschiedliche Helmsysteme und bilderzeugenden Geräte angepasst werden und wird auf Wunsch mit kundenspezifischen Helmhalterungen angeboten.